Counter

Besucher:

Kinder- und Jugendhilfe Schutzhof Calden

Bezirksverband Hessen Nord e.V.

Jugendhilfeeinrichtung / Inobhutnahme Calden

Schutzhof Font
Bild 1

Träger der Einrichtung

Tel:   05677 / 95 98 0

email-senden

Kontakt:

Der Verein

Vereinsgeschichte


Unser Verein wurde 1978 gegründet. Sein Ziel ist es, sich für Kinder, Jugendliche und Familien einzusetzen. Wir wollen mit unseren Angeboten die emotionale und soziale Bindung der Kinder und Jugendlichen fördern und gleichzeitig ihre Familien unterstützen.


Aus den ersten Aktivitäten der Mitglieder entstanden ein telefonisches Beratungsangebot, genannt Sorgentelefon, Aktionen zur Sicherheit von Spielplätzen und Fußgängerüberwegen, Kleiderläden, Beratungsstellen für Erziehungsfragen und zum Problem Gewalt gegen Kinder.


1985 kam es zur Anmietung einer Wohnung, in der Kinder und auch ihre Mütter in Krisensituationen aufgenommen wurden.


1989 Umzug und Beginn der Arbeit im in Eigenleistung um- und ausgebauten Schutzhof Calden, mit ursprünglich 10 Plätzen für Kinder und Jugendliche, im so genannten Kinderhaus. Bis zum Jahr 1992 fanden Mütter mit Kindern Schutz im Frauenhaus des Schutzhofes. Ab 1993 wurde das Frauenhaus in ein Haus umgewandelt, in dem Jugendliche im Rahmen der Inobhutnahme betreut wurden.

Ab 01.01.2007 bieten wir für beide Häuser insgesamt  16 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis zur Volljährigkeit an.



Ein weiteres Hilfsangebot ist der Notmütterdienst Nordhessen »» (  http://www.muetternotdienst-hessen.de/ ) . Im Krankheitsfall einer Mutter, die versorgungspflichtige Kinder im Haushalt betreut, kann von uns eine so genannte Notmutter angefordert werden. Angebote unseres Vereins außerhalb des Schutzhofes Calden sind:


  • Spiel- und Lernstube Wolfhagen für Kleinkinder
  • Kindertagesstädte Fritzlar Geismar
  • NotmütterdienstNordhessen und Schwalm-Eder
  • Pakt am Nachmittag Fuldatal
  • Jugendwohngruppe Reinhardshagen
Zu diesem Leitbild haben alle Mitarbeiter unserer Einrichtungen mit ihren Wünschen, Gedanken und Vorstellungen beigetragen. Wir verstehen den Text als Grundlage unseres täglichen Handelns wie auch als Basis von weitreichenden strategischen Entscheidungen. Es gilt gleichermaßen für alle Mitglieder unseres Teams.

Kinder- und Jugendhilfe Hessen Nord e.V.

Jugendhilfeeinrichtung / Inobhutnahme Calden

Im Schutzhof Calden betreuen wir vorübergehend Kinder und Jugendliche, deren Wohn- und Lebenssituation sich aufgrund einer Krisenentwicklung nicht mehr aufrechterhalten lassen (§ 42 SGB VIII).

Die Aufnahme eines Kindes oder Jugendlichen erfolgt auf Veranlassung des Jugendamtes, der Polizei oder wenn ein Kind oder Jugendlicher persönlich um Aufnahme bittet.


Die Lebensumstände, aus denen heraus die Kinder und Jugendlichen in unsere Einrichtung aufgenommen werden, sind u.a. folgende:


  • physische und psychische Gewalt
  • Überforderung der Eltern bzw. Herkunftsfamilien
  • Vernachlässigung

Die Äußerungsformen dieser Konflikte der Kinder und Jugendlichen sind vielfältig. Es kann zu depressiven Rückzug, Angstentwicklungen, zu Protest, Verweigerung, sozialem Aussteigen und auch zu Gegengewalt kommen.

Unsere vorrangigen Ziele sind die Entlastung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen sowie die Sicherstellung ihrer Grundversorgung. Der Schutzhof Calden verfügt über insgesamt 18 Plätze (+ 1 Notplatz) für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, welche in zwei Gruppen/Häuser aufgeteilt sind.


Durch das Erfassen und Verstehen der emotionalen Notlage bieten wir den Kindern und Jugendlichen Schutz, Versorgung, Ruhe und Zuwendung in einem klar strukturiertem Umfeld.

Gemeinsam mit den Jugendämtern sind wir um Klärung der zugrunde liegenden Konflikte bemüht, so dass weiterführende Lebensperspektiven gefunden werden können.

Im Sinne der Kinder und Jugendlichen möchten wir mit Hilfe aller Beteiligten eine zeitnahe Perspektive für die weitere Zukunft der Kinder und Jugendlichen erarbeiten.

SPENDENKONTO bei der Kasseler Sparkasse :  


IBAN :  DE30 5205 0353 0220 0120 85   • BIC : HELADEF1KAS

Haus1
up2

Träger der Jugendhilfeeinrichtung Schutzhof Calden ist der Verein :

Kinder- und Jugendhilfe Schutzhof Calden ,  Bezirksverband Hessen Nord e. V.


Pöttenbreite 1

34379 Calden-Ehrsten

Tel.: 0 56 77 -  95 98 - 0

Der Verein arbeitet in Nordhessen.

Der Verein ist Fördermitglied im Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen - UNICEF - und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband,

Landesverband Hessen e.V. Und Mitglied im DPA.